Unser Angebot

Der ÖZIV Burgenland ist die 1. Adresse für Menschen mit Behinderungen. Wo auch immer die Probleme liegen, wir finden gemeinsam eine Lösung.

Wir sind Ihre Interessensvertretung!

Beratung

Beratung

Beratung aus dem Bereich Behinderung und chronische Erkrankung

weiter
Rechtsvertretung

Rechtsvertretung

Wir vertreten Ihre Anliegen!

weiter
Rollstuhltransporter

Rollstuhltransporter

Gesicherte Mobilität für Mitglieder des ÖZIV Burgenland

weiter
Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche

Unser Angebot speziell für Kinder und Jugendliche

weiter
Hilfsmittelzentrale

Hilfsmittelzentrale

Wir bieten unseren Mitgliedern eine große Auswahl an Hilfsmitteln.

weiter
Sport

Sport

Lassen Sie sich von unseren Sportmöglichkeiten begeistern!

weiter
Veranstaltungen

Veranstaltungen

Eine breite Palette an Veranstaltungen für Menschen mit Behinderungen.

weiter
Vorteile für Mitglieder

Vorteile für Mitglieder

Profitieren Sie von unserem Vorteils-Programm!

weiter
Shop

Shop

Besuchen Sie den ÖZIV - Shop!

weiter

Beratung

Informationen von A bis Z für Menschen mit Behinderungen

Wir beraten Sie als Mitglied des ÖZIV Burgenland umfassend zum Thema Behinderung, suchen nach finanziellen Möglichkeiten und stellen die notwendigen Anträge bei den jeweiligen Ämtern und Behörden!

Um Ihnen zuvor einen kleinen Überblick zu ermöglichen, haben wir hier einige Informationen als PDF zum Download bereitgestellt:

Downloads

Rechtsvertretung

Wir setzen Ihre Ansprüche im Falle einer Unrechtbehandlung, wenn es sein muss, auch gerichtlich durch. Unsere Rechtsanwälte von Dax & Partner stehen uns mit Rat und Tat zur Seite und helfen uns rechtliche Fragen kompetent zu beantworten. Der Umstand, dass wir immer weniger Gerichtsverhandlungen bestreiten müssen, weist darauf hin, wie wichtig die gute Arbeit im Vorfeld ist.

Wir unterstützen Sie bei:

  • Pflegegeldklagen
  • Bescheidbeschwerden
  • Diskriminierungsklagen
  • Schlichtungen

Rollstuhltransporter

Fahrtendienst

Der ÖZIV Burgenland hat einen Rollstuhltransporter angekauft, welcher seit Juni 2016 unterwegs ist. Das Fahrzeug bietet Platz für Menschen mit und ohne Mobilitätsbehinderungen, aber auch für bis zu vier Elektrorollstühle, und steht den Mitgliedern zur Verfügung. Ganz egal, ob der ÖZIV Burgenland Ausflüge organisiert, zu den Seefestspielen Mörbisch lädt oder auch seine traditionelle Weihnachtsfeier veranstaltet - mit dem Transporter kommen die Mitglieder „zurück ins Leben“.

Wir bieten zudem geplante Fahrten für unsere Mitglieder an, je nach Bedarf, zum Beispiel zum Einkaufen, für Arztbesuche, um Freunde zu treffen usw.

Kosten:

  • Fahrten werden mit einer An- und Abfahrt vom Standort Eisenstadt berechnet.
  • Bei Buchung der Einkaufsbegleitung beinhaltet dies die Abholung, Begleitung während des Einkaufs inkl. Unterstützung, Rückfahrt inkl. Transport des Einkaufs bis nach Hause - zum Beispiel: Eisenstadt + 1/2 Stunde Begleitung = € 15,--.
  • Möchten Sie, dass unser Auto vor Ort auf Sie wartet? Kein Problem! Stehzeiten belaufen sich auf € 10,-- pro 1/2 Stunde.
  • Bei wiederkehrenden Fahrten bieten wir Sonderkonditionen.

Unter der Nummer 0676 722 20 21 können Sie weitere Details abfragen und Ihren Transport direkt buchen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Kinder und Jugendliche

Kindergruppe "Rollinos"

Die Kindergruppe „Rollinos“ setzt sich aus den jungen Mitgliedern bis 14 Jahren zusammen. Für diese Gruppe veranstaltet der ÖZIV Burgenland eigene Treffen und Ausflüge. Ob es nun ein Spaziergang mit Picknick oder ein Badeausflug an den See ist – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Termine für Ausflüge und Treffen sind im Veranstaltungskalender ersichtlich. Mehr Informationen kann man im Büro des ÖZIV Burgenland erhalten – Tel.: +43 2682 / 930 80 400 oder unter office@oeziv-burgenland.at.

zum Veranstaltungskalender

Sport

Behindertensport im Burgenland

Der ÖZIV Burgenland bietet mit der Sektion "Sport" eine Plattform, die alle Menschen mit Behinderungen nutzen können.
Unter der Leitung von Michael Streit, der selber auf den Rollstuhl angewiesen und sportlich sehr aktiv ist, wollen wir überzeugen, dass Sport und Bewegung in jedem Alter Freude machen und Körper und Geist stärken.
Die Bedeutung des Sports für Menschen mit Behinderungen ist immens. Eine Behinderung ist immer eine Herausforderung. Mitleid ist fehl am Platz und hilft niemandem. Wesentlich ist die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, die Kraft, um eine physische Einschränkung zu akzeptieren und daraus neue Fähigkeiten zu erarbeiten. Dabei ist Sport eine entscheidende Stütze!

Sportinteressierte melden sich telefonisch im Büro unter +43 2682 / 930 80 400 oder per E-Mail unter office@oeziv-burgenland.at

Zur Seite "Parasport"

Hilfsmittelzentrale

Wollen Sie einen Swiss Track im Alltag ausprobieren oder mal eine Runde mit dem Rad drehen? Sie fahren auf Rehabilitation und brauchen einen Rollstuhl? Die Zeit zwischen Antragsstellung und Bescheid für ein Hilfsmittel überbrücken? Kein Problem! Die umfangreiche Hilfsmittelzentrale des ÖZIV Burgenland steht Ihnen als Mitglied zu besonders attraktiven Mietpreisen zur Verfügung.

+43 2682 / 930 80 400

* Der Verleih der Hilfsmittel mit der Kennzeichnung * ist für Mitglieder des ÖZIV Burgenland, die Ausgleichszulage oder Mindestsicherung beziehen bzw. von der Rezeptgebühr befreit sind, gratis.

Veranstaltungen

Wir organisieren das ganze Jahr über eine breite Palette an Veranstaltungen für Menschen mit Behinderung. Die Auswahl reicht dabei von Ausflügen über sportliche Wettkämpfe bis hin zu gemeinsamen Musiknachmittagen. Ein regelmäßiger Besuch auf unserer Website gibt Ihnen Aufschluss über unsere aktuellen Angebote und verrät Ihnen, wo Sie die jeweiligen Veranstaltungen buchen können.

Zum Veranstaltungskalender

Vorteile für Mitglieder

Mitglied sein - Vorteile genießen

Shop

Auf der Suche nach neuwertigen Artikeln? In unserem Online-Shop finden Sie Musik-CDs, T-Shirts und Fotos zurückliegender Veranstaltungen. Da darf natürlich auch unser Maskottchen Rollino nicht fehlen. Das kuschelige Stofftier genießt in unserem Verband schon einen regelrechten Kultstatus und soll das Zusammengehörigkeitsgefühl von Kindern und Jugendlichen mit einem körperlichen oder geistigen Handicap stärken.