.

WAS HEIßT SCHON BARRIEREFREI??

Öziv Gütesiegel
Öziv Gütesiegel

Das ÖZIV Gütesiegel ist nicht nur eine Auszeichnung, sondern auch eine Motivation für öffentliche Einrichtungen, Gemeinden, Vereine und Unternehmen, in ihren Objekten die Nutzbarkeit für Menschen mit Behinderungen auszubauen und zu verbessern. Allen voran steht das Signal nach außen, dass die soziale Verantwortung wahrgenommen und positiv umgesetzt wird.

In einem Schlüsselsystem gibt das ÖZIV Gütesiegel klare Informationen über vorhandene Tatsachen. Jeder Schlüssel steht für einen Teilbereich: Mobilitäts-, Seh und Hörbehinderung. Erfüllt ein Objekt ein Kriterium für einen der beschriebenen Schlüssel, kann es ein Gütesiegel erhalten.

Beantragen kann dieses Siegel selbstverständlich jeder. Ein formloses Schreiben an den ÖZIV Burgenland genügt. Die Feststellung erfolgt durch den ÖZIV Burgenland selbst oder durch eine vom Verein anerkannte Stelle. Das ausgezeichnete Objekt darf die Plakette in der Folge drei Jahre lang tragen.

ÖZIV Burgenland - Gütesiegel
Mag. Iryna Chokhonelidze
Telefon: 02682 930 804 00
Handy: 0676 979 01 71



  • Magic Moments
  • Landeswappen Burgenland