.

Kriterien

Unser Gütesiegel unterliegt einem einheitlichen Standard.

>weiter

Beantragen

Beantragen Sie das ÖZIV Gütesiegel!

>weiter

Standorte

Eine Auflistung der ÖZIV Gütesiegel Träger.

>weiter

ÖZIV Burgenland Gütesiegel

ÖZIV Burgenland Gütesiegel
ÖZIV Burgenland Gütesiegel

Das ÖZIV Burgenland Gütesiegel ist eine Auszeichnung für Objekte und Projekte.

Durch das ÖZIV Burgenland Gütesiegel soll eine Möglichkeit geschaffen werden, Objekte, Projekte, usw. auszuzeichnen, auch wenn sie nicht zu 100 % die gesetzlichen Bestimmungen und Vorgaben erfüllen, jedoch Schritte in die Richtung Gleichstellung und Gleichbehandlung von Menschen mit Behinderung setzen.

Das ÖZIV Burgenland Gütesiegel soll als Auszeichnung und gleichzeitig als Motivation für alle Objekteigentümer und Projektleiter dienen, von ihnen gesetzte Maßnahmen zur Verbesserung der Situation von Menschen mit Behinderungen und somit die Barrierefreiheit für alle Menschen weiter auszubauen und öffentlich kenntlich zu machen.

Das ÖZIV Burgenland Gütesiegel soll Menschen mit Behinderung als Information über das zu erwartende Angebot dienen. Trotz Abweichungen von der Norm, wird ein einheitlicher, hoher Standard durch die Prüfung des ÖZIV Burgenland sichergestellt und anhand der 3 Schlüssel für die Bereiche Sehbehinderung, Hörbehinderung und Mobilitätsbehinderung eindeutig klar ersichtlich gemacht.

Folgende Eckdaten bilden das Fundament des ÖZIV Burgenland Gütesiegels:

  • Das ÖZIV Gütesiegel wird an Objekte und Projekte verliehen, welche aus Sicht des ÖZIV Burgenland als auszeichnungswürdig (die Situation von Menschen mit Behinderungen verbessernden Leistung) erachtet werden.
  • Jeder kann das Gütesiegel beantragen.
  • Eine formlose Beantragung des ÖZIV Burgenland Gütesiegel beim ÖZIV-Burgenland ist ausreichend.
  • Kriterium für die Verleihung:
    Eine positive Feststellung durch den ÖZIV Burgenland oder eine vom ÖZIV Burgenland anerkannte Stelle oder eines vom ÖZIV Burgenland einberufenen Gremiums.
  • Der ÖZIV kann eine kontrollierende Prüfung beantragen. = durch eine anerkannte Stelle.

Das ÖZIV Gütesiegel besteht aus:

  1. Tafel für den Außenbereich
  2. Zertifikat in A3 gerahmt
  3. Eintrag auf der ÖZIV Burgenland Homepage

 

Das ausgezeichnete Projekt / Objekt darf das Gütesiegel 3 Jahre tragen!


Für nähere Informationen steht Ihnen das Team vom ÖZIV Burgenland gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach!


  • Magic Moments
  • Landeswappen Burgenland