.

ÖZIV Burgenland NEWSLETTER 07/2019


Rollinos: Reptilienzoo Forchtenstein

Falls ihr euch noch nicht angemeldet habt: Bis Donnerstag, 25.07. habt ihr noch die Möglichkeit dazu!

  

Es wird aufregend: Schlangen, Spinnen, Krokodile und noch viele andere Tiere erwarten uns im 

 

Reptilienzoo Forchtenstein

 

Ort: Melinda-Eserházy-Platz 6, 7212 Forchtenstein

Zeit: Freitag, 26.07.2019, um 15:00 Uhr

 

Sonderpreis für den ÖZIV Burgenland: € 5,00 pro Person

 

Anmeldung unter 02682-93080400 oder office@oeziv-burgenland.at!

Wir suchen noch Sammler/-innen!!

BITTE WEITERSAGEN ° BITTE WEITERSAGEN ° BITTE WEITERSAGEN

       

Wir suchen für unsere landesweite Haussammlung im Burgenland im Zeitraum 01. bis 31. August 2019 noch einige sozial engagierte, kontaktfreudige Menschen, die uns dabei unterstützen, dass behinderte Kinder und Erwachsene wieder zurück ins Leben finden können.

 

Auch wenn Sie nur an ein paar Tagen im August Zeit haben würden wir uns über Hilfe sehr freuen!

  

Die Spendeneinnahmen werden ausschließlich für die Unterstützung und Betreuung von behinderten Kindern und Erwachsenen verwendet.

  

Arbeitsort: Burgenland, Gemeindegebiete freie Wahl (nach Absprache)

  

Als Aufwandsentschädigung bieten wir 10% der gesammelten Spenden.

 

BITTE WEITERSAGEN ° BITTE WEITERSAGEN ° BITTE WEITERSAGEN

   

Ein ereignisreicher Monat beim ÖZIV Burgenland

Seit unserem letzten Newsletter hat sich bei uns einiges getan! 

Ausführliche Berichte und Bilder finden Sie in der <<Rubrik "Aktuell">>, hier ist ein kurzer Überblick:  

Matteo mit Sheherazade

Rollinos - Ausflug in die Werkstatt Natur

 

Am Sonntag, 23.06.2019 fand der erste Rollino-Ausflug des Jahres statt. 

Bei einem wunderschönen Nachmittag in Marz konnten unsere Rollinos und ihre Familien den Uhu  "Hugo" und die Sakerfalken-Dame "Sheherazade" aus der Nähe betrachten, streicheln und mit dem riesigen Falknerhandschuh auch halten. 

In der Werkstatt Natur erfuhren wir viel interessantes über die Tiere des Waldes und konnten die ausgestopften Tiere nach Herzenslust ansehen und streicheln.

Und am Lagerfeuer schmecke das am langen Holzstab gegrillte Essen an der frischen Luft gleich noch einmal so gut! 

<< hier gehts zum ganzen Bericht und den Bildern >>

   


Gruppenbild mit Intendant Böck

Schlossspiele Kobersdorf

 

Am 01.07. durten heuer bereits zum achten Mal unsere Mitglieder im Rahmen des Projektes "Kultur für Alle" die Generalprobe der Schlossspiele Kobersdorf besuchen.

 

Bei herrlichem Festspielwetter genossen die Gäste einen tollen Abend im bezaubernden Ambiente des Schloss Kobersdorf bei einer Vorstellung von Johann Netroys "Das Mädl aus der Vorstadt", und natürlich beim Buffet im VIP-Bereich des ÖZIV Burgenland im Schlossgarten!

<< hier gehts zum ganzen Bericht und den Bildern >>

  


Dame mit Trommel

SingPicknick im Schlosspark Eisenstadt

 

Beim Heilsamen Singen am 06.07. sangen nach anfänglicher Skepsis alle Anwesenden fröhlich mit und genossen einen angenehmen Nachmittag im Schatten unter den großen Bäumen im Schlosspark.

 

Auch wenn anfangs fast jeder meinte "aber mitsingen tu ich nicht" hatten dann alle Spaß am gemeinsamen Musizieren!

<< hier gehts zum ganzen Bericht und den Bildern >>

  


Bühnenbild

Im Land des Lächelns

  

Einer der Höhepunkte des Jahres ist immer der Besuch unserer Mitglieder bei den Seefestspielen Mörbisch.

Am Dienstag, 09. Juli war es wieder so weit: Annähernd 200 Personen konnten im Rahmen unseres Projektes "Kultur für Alle" die Generalprobe der Operette "Das Land des Lächelns" von Franz Lehár geniessen. 

 

Schon vor der Vorstellung und in der Pause durften sich unsere Gäste im VIP-Bereich im Weindorf stärken.

Bei Speis und Trank wurden viele interessante Gespräche geführt und neue Freundschaften geschlossen. Vielen Dank an unsere Sponsoren!

<< hier gehts zum ganzen Bericht und den Bildern >>

  


Ein sportliches Wochenende

Am 22. Juni 2019 traten die Wild Wheels beim 5. Otto Bock Cup in Wien an.

Neben unserem burgenländischen Team haben sich auch die Thunder E-agles, die Danube E-agles und die Knights angemeldet. Die Knights, eine aus Barmstedt kommende Mannschaft, vertrat sogleich auch die Bundesrepublik Deutschland.

 

Gleich im ersten Spiel begegneten sich die Knights und Wild Wheels am Spielfeld. Es wurde hart gekämpft und nach einer Spielzeit von 40 Minuten stand es beim Schlusspfiff 0:0.

Beim zweiten Spiel trafen wir auf den vierfachen Otto Bock Cup-Sieger - die Thunder E-agles. Leider mussten wir uns mit 1:5 geschlagen geben.

Gegen die Danube E-agles gab es einen versöhnlichen Abschied - wir gewannen mit 2:0.

 

Am nächsten Tag, dem 23. Juni 2019, wurde der 2. Players Cup abgehalten.

Dazu wurden ein paar Tage vorher via Live-Ziehung sechs Mannschaften aus dem angemeldeten Spielerpool gezogen und gebildet. Diese Teams traten dann an diesem Tag auf zwei Spielfeldern gegeneinander an. Das Ziel eines solchen Players Cup ist vorrangig der Spaß, das Kennenlernen der anderen Spieler, das Vertiefen von Freundschaften sowie auch die Stärkung der auf dem Spielfeld stattfindenden Kommunikation. 

   


  • Magic Moments
  • Landeswappen Burgenland