.

aktuell

Lamadama der Rollino Kids

Bei sommerlichen Temperaturen hatten unsere Rollinos und ihre Familien viel Spaß bei der Lamawanderung in Donnerskirchen.

 

Wir durften Bruno, Charly, Luca, Gino, Jody, Speedy, Scheki, Leo, Herkules, Sweety und Flo entlang des wunderschönen Kirschblütenweges auf der ca. 2,5 km langen Strecke zum Rast- und Jausenplatz führen.

 

Dort gab es eine leckere Brettljause, und frisch gestärkt machten wir uns wieder auf den Rückweg.

 

Auch wenn anfangs die Skepsis (vor allem bei den Erwachsenen) doch eher groß war - am Schluss hatte jeder "sein" Lama ins Herz geschlossen .... und niemand war angespuckt worden!

  

Ein ganz herzliches Dankeschön an die Familie Striok, die diesen Tag zu einem echt tollen Erlebnis für unsere Rollino Kids gemacht hat!!

  

Fotos gibts hier .... wenn ihr ein Bild in besserer Auflösung haben wollt, bitte ein kurzes E-Mail an office@oeziv-burgenland.at schicken mit der betreffenden Nummer und wir schicken es zu (digital). 

Matthäus ist wieder mobil!

Am 16. Mai konnten wir unserem Mitglied Matthäus Szalay wieder eine Jahreskarte der ÖBB übergeben. Dies war dank der großzügigen Spenden von Werner Zechmeister jun. (http://www.betonwerk-kirschner.at/) und Stefan Graf (http://www.twp.co.at/) möglich!

 

Matthäus ist Teil unseres E-Rolli Teams "Wild Wheels" und braucht seine Jahreskarte, um zu den Trainings und zu den Spielen der Mannschaft anreisen zu können - und auch sonst ist er auf die Benützung der Bahn angewiesen um mobil zu sein und ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.

  

Im Bild stehend (v.l.n.r.): Edith Pansy, Tamara Tometich (beide ÖZIV Burgenland), Werner Zechmeister, Stefan Graf. Sitzend (v.l.n.r) Michael Streit (Teamkapitän der Wild Wheels), Matthäus Szalay.

  

Vielen herzlichen Dank an die Spender!

Tamara Tometich ist "Helferin mit Herz"!

Am 18. 04. war der ÖZIV Burgenland wieder einmal im Fernsehen zu sehen: Unsere Tamara aus dem Büro Eisenstadt wurde als "Helferin mit Herz" in der gleichnamigen Serie des ORF Burgenland vorgestellt!

 

Und bei dieser Gelegenheit konnte man auch unsere Wild Wheels beim E-Rolli Fußball Saisonauftakt in Steinbrunn bewundern.

  

<< hier gehts zum Beitrag >>

Der ÖZIV war im ORF!

Am Montag 13.03.2018 war im ORF (Burgenland heute, 19:00) ein Bericht über den ÖZIV Burgenland und unsere Tätigkeiten für unsere Klienten zu sehen.

 

Eine unserer Klientinnen durfte stellvertretend für unsere Kunden erzählen, welche Herausforderungen das Leben mit einer Behinderung bereit hält, und wie der ÖZIV bei der Bewältigung der neu auftretenden Situation hilft.

 

Unser Präsident Dipl. BWWU Hans-Jürgen Groß, MBA war live zu Gast im Studio und konnte eine kurze Übersicht unserer Tätigkeiten und Vorhaben präsentieren.

 

Hier können Sie den ganzen Beitrag noch einmal ansehen.

Mitgliederstand in 5 Jahren mehr als verdoppelt–73 % Steigerung bei Mitgliedern bis 14 Jahre

Eisenstadt (OTS) -

Der ÖZIV Burgenland zieht ein positives Resümee

 

Steigende Mitgliederzahlen

Ende 2017 zählte der Verein 1077 Mitglieder davon nahmen 705 Mitglieder aktiv am Vereinsleben teil, dies entspricht einer Steigerung von 12% zum Vorjahr. Gegenüber 2015 beträgt die Steigerungsquote stolze 30%.

Ganz besonders erfreulich ist die Entwicklung des Altersschnittes. Von 2015 bis 2017 ist das Durchschnittsalter von 49,2 Jahren auf 48,3 Jahre gesunken. "Dies zeigt die Attraktivität unseres Vereines für alle Generationen und die Annahme der Angebote für die jüngsten Mitglieder. Bei uns findet jeder professionelle Unterstützung von den ersten Lebensjahren bis ins hohe Alter!", freut sich Präsident Hans-Jürgen Groß.

Der Anteil der jungen Mitglieder bis 14 Jahre hat sich seit 2015 mehr als verdreifacht. Gegenüber dem Vorjahr gab es in diesem Bereich eine Steigerung von 73%.

 

Vielfältige Angebote für die Mitglieder

Ob es um Ausflüge voller Action, Spaß und Spannung mit der Kindergruppe "Rollinos" geht, dem Malwettbewerb oder die Erfüllung von Wünschen im Rahmen des Projektes "Magic Moments" handelt - unseren jüngsten Mitgliedern wird beim ÖZIV Burgenland so einiges geboten.

 

Sportlich aktiv trotz Behinderung

Den sportbegeisterten Mitgliedern jeden Alters stehen viele Aktivitäten der Sektion Sport zur Auswahl: Der Tag des Sports zum Kennenlernen von 8 verschiedenen Sportarten, der Schnupperschwimmkurs im Hallenbad Eisenstadt, regelmäßige Trainings des E-Rolli Fußball Teams mit unserer Mannschaft "Wild Wheels" und vieles mehr.

Im Oktober war der ÖZIV Burgenland Veranstalter des  Ligafinales der Österreichischen Liga im E-Rolli Fußball. Dies haben wir mit unserem Partner dem Landessportzentrum VIVA in Steinbrunn organisiert.

 

Kompetentes Fachpersonal für die Beratung der Mitglieder

Wir beraten unsere Mitglieder umfassend zum Thema Behinderung, suchen nach finanziellen Möglichkeiten und stellen die notwendigen Anträge bei den jeweiligen Ämtern und Behörden!

2017 führten wir 1.848 Beratungsgespräche durch. Dies entspricht einer Steigerung von 23% zum Vorjahr.

Im Bedarfsfall setzen wir die Ansprüche unserer Mitglieder auch gerichtlich durch. Unsere Rechtsanwälte von Dax & Partner stehen uns mit Rat und Tat zur Seite und helfen uns, rechtliche Fragen kompetent zu beantworten.

 

Attraktive Angebotspalette

Der ÖZIV Burgenland ist die Interessenvertretung von und für Menschen mit Behinderung. Unser Ziel ist es, die selbstbestimmte und gleichberechtigte Lebensführung von Menschen mit Behinderung zu unterstützen und zu begleiten.

Unsere Angebote reichen von einer Hilfsmittelzentrale über einen Transportdienst, ein eigenes Magazin mit 2.500 Stück Auflage, ein Gütesiegel für barrierefrei nutzbare Betriebe und Einrichtungen bis hin zu Veranstaltungen für unterschiedliche Altersgruppen.

 

Durch unsere Partnerschaften können wir helfen

Unsere Angebote ermöglichen zum großen Teil unsere Partner und Sponsoren. Ihnen gebührt unser Dank für die finanziellen und ideellen Mittel. Große Unterstützung erhalten wir auch vom Land Burgenland, allen voran LR Norbert Darabos und Landeshauptmann Hans Niessl.

 

Den vollständigen Tätigkeitsbericht 2017 sowie eine Übersicht über unser Angebot finden Sie auf unserer Homepage www.oeziv-burgenland.at .

06.03.2018

Bgld. Landesmeisterschaft 2018 Schwimmen

Am Montag, 05. März 2018, findet im Allsportzentrum in Eisenstadt die Burgenländische Landesmeisterschaft 2018 im Schwimmen statt.

Veranstaltet wird der Bewerb von der Diözesansportgemeinschaft UNION Burgenland.

Details zum Bewerb entnehmen Sie bitte der Ausschreibung, für Fragen und Anmeldung wenden Sie sich bitte an Pepi Frank, Tel. 0664 - 606 13 222 oder E-Mail p.frank@sportunion.at .

ACHTUNG: Nennschluss ist 20.02.2018, die Anmeldung hat schriftlich mittels Anmeldeformular zu erfolgen!

Kultur für ALLE 2017

Über 200 Mitglieder des ÖZIV Burgenland haben sich die Zeit genommen, den Festspielen 2017 im Zuge des Projekts „Kultur für Alle“ beizuwohnen. Schon zu Beginn des Jahres trudelten die Anmeldungen ein und die Kartenkontingente für die Schlossspiele Kobersdorf und die Seefestspiele Mörbisch waren bald restlos erschöpft.

In der ersten Juli Woche war es dann soweit – die Vorbereitungen haben sich ausgezahlt – zwei Abende voller Kultur, Spaß und Gemütlichkeit.
Wolfgang Böck als Richter Adam in Kobersdorf und Dagmar Schellenberger als Adelaide in Mörbisch haben die Besucher wieder aufs Beste unterhalten. Sowohl vor den Aufführungen als auch in den Pausen haben wir für das leibliche Wohl unserer „VIP`s“ gesorgt. Mit der großartigen Unterstützung von Sponsoren, Veranstaltern und Mitarbeitern, ist es uns wieder einmal gelungen, den Alltagsstress vergessen zu lassen und schöne Erinnerungen zu schaffen.

Alle Sponsoren finden Sie unter der Rubrik PARTNER/Sponsoren. Fotos als Erinnerung können gerne bestellt werden - suchen Sie sich das Foto in der Rubrik "Unser Angebot / Veranstaltungen" aus-  ein kurzes Mail mit der genauen Fotonummer und Ihrer Zustelldresse an office@oeziv-burgenland.at schicken und das Foto zu einem Preis von € 5,-- bei uns bestellen. Ihr Foto wird dann von uns in Auftrag gegeben und in der Größe 13x18 an Sie verschickt.

Menschen mit Behinderungen für Menschen mit Behinderungen

Ein ganz großes Dankeschön an unser Mitglied Herrn Paul Pieber, der uns erstmals bei den Seefestspielen Mörbisch 2017 mit seinem Können als Fotograf unterstützt hat.

Gerne nimmt Herr Pieber aus Eisenstadt Aufträge für alle Arten von Fotoshootings an - Interessenten melden sich unter 0680/20 26 322.

Das war McTastisch!

Am 11. Mai 2017 luden der ÖZIV Burgenland und McDonalds Eisenstadt im Zuge der gemeinsamen Kooperation zu einer besonderen Party: 30 ÖZIV Burgenland Mitglieder wurden zu einem netten Beisammensein in die Filiale Eisenstadt geladen und bekamen eine Hauptspeise, eine Beilage (oder ein Dessert) und ein Getränk - kostenlos. Dr. Gahler und das Büro des ÖZIV Burgenland stehen schon seit längerer Zeit in Kontakt und wir freuen uns über die neuen Möglichkeiten. Dr. Gahler war sichtlich begeistert, dass der extra zur Verfügung gestellte Bereich nicht ausgereicht hat. Natürlich hat es auch den Mitgliedern gefallen und geschmeckt. Allen voran Leon G.: „Ich habe Chicken Nuggets, Pommes und Gitterpommes und Emmentaler-Sternchen gegessen und Leitungswasser getrunken. Mir hat die heutige Party sehr gut gefallen.“ Auch Thomas, der von Mattersburg angereist ist, war sichtlich begeistert. „Das war die bislang beste ÖZIV-Veranstaltung des Jahres“, so Thomas.

Die Mitglieder bekamen auch eine gesunde Nachspeise (Obstsalat), ein Coca Cola-Glas und McDonalds-Bälle.

Wer am 11. Mai keine Zeit hatte, der muss nicht traurig sein: Noch in diesem Jahr folgt eine weitere McDonalds-Party! Der Zeitpunkt wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Wir sagen Danke an Dr. Gerhard Gahler und Franzi, die hervorragende Arbeit geleistet haben und freuen uns auf die nächste McTastische Fast-Food-Party in Eisenstadt!

Schwimmkurs

SCHWIMMKURS
für Mitglieder des ÖZIV Burgenland


Wo?  Allsport Hallenbad Eisenstadt, Bad Kissingen-Platz 1, 7000 Eisenstadt

Wann?  Mittwoch, 19.04.2017, 14 Uhr (schwimmbereit beim Becken) bis 15 Uhr

Für wen? Jeder kann mitmachen, egal mit welcher Behinderung

Kosten?  Der Kurs am 19.04.2017 ist kostenlos, der Eintritt ins Hallenbad beläuft sich auf € 3,30 für Kursteilnehmer


Anmeldung ab sofort bis 31. März 2017 unter der Telefonnummer 02682 / 930 80 400 oder per Mail an office@oeziv-burgenland.at

Veranstaltung Jänner 2017

Am 28.01.2017 findet die Sondervorstellung des Theater-Märchens „Der mutige Hirte“ – von Brigitte Welcker statt. Gespielt wird im Haus der Begegnung, Kalvarienbergplatz 11, 7000 Eisenstadt, um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Stück dauert ca. 1 Stunde und ist für eine Altersgruppe ab 6 Jahren geeignet. Anmeldung unter 02682/93080400 bis 16. Jänner 2017

Sensationssieg beim Otto Bock Cup 2016

Die intensiven Trainingsstunden unserer E-Rolli-Fußballmannschaft „Wild Wheels“ haben beim 3. Otto Bock Cup 2016 (02.12. – 04.12.2016) in Wien zu wirklich sensationellen Ergebnissen geführt. 7 Teams traten, aufgeteilt in 2 Gruppen, gegeneinander an.

Schon am ersten Spieltag durfte sich unser Team über zwei Siege freuen. Das Team des ASKÖ Wien 2 wurde 3:0 besiegt; gegen die HR Kickers stand es beim Schlusspfiff 3:1 für unsere Wild Wheels.

Der zweite Spieltag sorgte für weitere Höhepunkte unserer Mannschaft: Das erste Spiel gegen ASKÖ Wien 2 wurde 8:1 gewonnen und mit dem Unentschieden gegen die HR Kickers war unserem Team der 1. Platz in der Europaliga sicher. Zudem gab es für unseren Spieler Matthäus Szalay die Auszeichnung zum besten Tormann und unser Michael Streit wurde zum fairsten und besten Spieler geehrt und wurde zudem noch der Torschützenkönig des Turniers. „Der Sieg war trotz der einzelnen Auszeichnungen nur als Team möglich. Das Team hat eine Wahnsinnsleistung gebracht“, so Michael Streit.

Die Tatsache, dass unser Wild Wheels Team über keine Austauschspieler verfügte und deshalb alle Spiele ohne Tausch absolvieren musste, wirkte sich nicht auf die Leistung aus.

Dass diese „junge“ Mannschaft schon beim ersten offiziellen Wettkampf einem Turnier-Sieg in der Tasche heimfahren darf, ist ein Riesenerfolg und ein wichtiger Ansporn für unsere Sportler.

Die Teilnahme an dieser bedeutenden Veranstaltung stand auf sehr wackeligen Beinen. Einerseits musste die Anschaffung der Stoßfänger für die Rollis möglichst rasch erledigt werden, was wir mit toller Unterstützung der Firma Frühwald geschafft haben; andererseits war der E-Rolli unseres Spielers Matthäus gar nicht „wettkampftauglich“. In wirklich unglaublich kurzer Zeit hat der ÖZIV Burgenland dafür gesorgt, dass der alte, kaputte Rolli durch einen neuen ersetzt wurde und der Traum an der Teilnahme bei diesem Turnier Wirklichkeit werden konnte.

Bei Herrn Braunschmidt möchten wir uns recht herzlich für die großartige Unterstützung in Form einer Geldspnde bedanken!

Benefiz-Fußballturnier im Landessportzentrum VIVA

Wir laden euch alle hiermit recht herzlich zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein, bei der wir natürlich persönlich anwesend sein werden und die Teams anfeuern:

Weihnachtsfeier

Unsere Weihnachtsfeier findet am 03.12.2016! Wir freuen uns Sie samt Begleitung zur alljährlichen Weihnachtsfeier des ÖZIV Burgenland einladen zu dürfen, welche im diesen Jahr ganz besonders toll wird. 

Wo?                 Landessportzentrum VIVA Steinbrunn

Wann?            Samstag, 03. Dezember 2016, Beginn: 17.00 Uhr

Für die Weihnachtsfeier ist ein Kostenbeitrag von € 10,- pro Person (für Kinder bis 14 Jahren € 5,- und frei für Kinder bis 3 Jahre) vor Ort zu bezahlen – dieser beinhaltet sowohl das Essen als auch 1 Getränk, sowie ein fulminantes Rahmenprogramm mit Michael Hoffmann, Dagmar Schellenberger und dem Bauchredner Wolfgang von Siegendorf. Die Kinder dürfen sich sogar auf ein eigenes Angebot mit viel Spaß freuen!

Unbedingte Anmeldung unter Tel.: 02682/930 80 400 bis spätestens 21. November 2016

Auszeichnung für BGKK

Das Vorzeigeprojekt BGKK in Eisenstadt erhält ÖZIV Burgenland Gütesiegel

Eisenstadt (OTS) - Am 8.1102016 wurde das neuerrichtete und erst kürzlich in Betrieb genommene Gebäude von BGKK in Eisenstadt mit dem Gütesiegel von ÖZIV Burgenland, dem Verband für Menschen mit Behinderungen, ausgezeichnet.

In einer feierlichen Zeremonie während der Generalversammlung im Beisein der Funktionäre der burgenländischen Krankenkasse wurde das Gütesiegel durch Hans-Jürgen Groß, MBA, den ÖZIV Burgenland Präsidenten, an den Vorstand übergeben. Das ÖZIV Burgenland Gütesiegel für BGKK in Eisenstadt wurde in drei Bereichen – Mobilität-, Seh- und Hörbehinderung verliehen.

Mit dem Gütesiegel wurde ein Signal gesetzt, dass die soziale Verantwortung für Menschen mit Behinderungen auszeichnet. Das ÖZIV Burgenland Gütesiegel wurde unter anderem an das Landhaus Alt, das Justizzentrum in Eisenstadt, sowie an die HBLA in Oberwart verliehen. Viele andere Projekte folgen demnächst – dort sind die barrierefreien Adaptierungen gerade im Gange. Der barrierefreie Bau der BGKK Hauptstelle in Eisenstadt ermöglicht Menschen mit Behinderungen den uneingeschränkten Zugang zu Therapie- und Ambulanzräumlichkeiten.

„Im Zuge vieler Besprechungen mit Architekten und dem Bauträger wurden die Maßnahmen für die Schaffung der Barrierefreiheit umgesetzt und damit ist die Hauptstelle von BGKK in Eisenstadt ein Vorzeigeprojekt in ganz Österreich in Punkto Barrierefreiheit geworden. Die Verantwortlichen in der BGKK haben mit größter Sorgfalt die Verantwortung übernommen, dass Menschen mit Behinderungen an allen Bereichen dieses großartigen Hauses teilhaben können“, sagt ÖZIV Burgenland Präsident Hans-Jürgen Groß.

Wir suchen DICH

Wir suchen Unterstützung für die Redaktion unseres Magazins GleichSicht - sei dabei und zeige dein soziales Engagement!

Kooperation VIVA Landessportzentrum und ÖZIV Burgenland

NEUE Sport- und Freizeitangebote für Menschen mit Behinderungen

 

Der ÖZIV Burgenland erweitert sein Angebot und beginnt ab September im VIVA Landessportzentrum mit Sport- und Freizeitangeboten für Menschen mit Behinderungen. Im Fokus der ersten Angebote stehen vor allem Kinder im Rollstuhl und Elektrorollstuhlfahrer. Mit BewegungstrainerInnen wird den Kindern mit Begleitung von Musik in Gruppen bis max. 10 Personen gezeigt, dass ein Leben mit Behinderungen auch Spaß und Freude bringen kann und es gilt die vielen Fähigkeiten und Talente zu fördern. Dabei stehen das Miteinander sowie Kennenlernen von Kindern in ähnlichen Situationen im Mittelpunkt. Die zweite Hauptgruppe stellt unsere neu gegründete E-Rolli-Fußballmannschaft dar, welche ebenfalls ab September mit dem Training im Landessportzentrum beginnen wird. Während der Fußballeuropameisterschaft in Frankreich absolvierte unser Team bereits das erste Trainingslager in Wien. Um einen qualitativen Aufbau dieser sehr jungen Sportart zu gewährleisten, werden Funktionäre im Herbst zu Trainern ausgebildet. “Es war seit jeher ein großes Ziel, behinderten Menschen im Burgenland nicht nur rechtlich unter die Arme zu greifen, sondern auch etwas für Spaß, Sport und Selbstwahrnehmung anzubieten. Es ist wichtig sich mit einer Behinderung nicht vor sich selbst zu verstecken, sondern zu sehen, welche tollen Möglichkeiten vorhanden sind. Mit der Kooperation zwischen VIVA und ÖZIV wird ein neues Kapitel im Sport und Freizeitbereich für Menschen mit Behinderungen im Burgenland aufgeschlagen“, so Präsident Hans-Jürgen Groß.

Interessierte Personen können beim ÖZIV Burgenland unter 02682 930 804 00 erfragen, wo die Anmeldung und Bekanntgabe der Termine erfolgen.

Bewegungsgruppe - Info- und Schnuppertag

Ab September 2016 erweitern wir abermals unser Angebot:
Zusammen mit "Bewegsam...die GESUNDHEITSwerkstatt" bieten wir ab September Spiel, Spaß und Bewegung für behinderte Kinder an. Die Einheiten, Dauer jeweils 1 Stunde, finden im VIVA Landesportzentrum, Industriegelände 1, 2491 Steinbrunn, statt.

Am Samstag, 27.08.2016, um 10 Uhr, findet ein kostenloser Info- und Schnuppertag statt.
Im Gesundheitszentrum - 7000 Eisenstadt, Robert-Graf-Platz 2/ Top 19/B - wird Trainerin Alexandra Kientzl einen kleinen Einblick ins Programm geben und Fragen beantworten.

Spiel, Spaß und Bewegung für behinderte Kinder

Termine 2016:
Samstag:

  • 24.09.
  • 08.10.
  • 22.10.
  • 05.11.
  • 19.11.
  • 03.12. - Termin Weihnachtsfeier ÖZIV Bgld. - Änderung wird bekanntgegeben
  • 17.12.

Beginn: jeweils 10 Uhr, Dauer: 1 Stunde

Wo: VIVA Landessportzentrum, Industriegelände 1, 2491 Steinbrunn - neue Siedung

Leitung: Bewegsam...die GESUNDHEITSwirkstatt, Alexandra Kientzl: 0699 129 302 94

Unkostenbeitrag (Hallenmiete & Trainerkosten): € 10,- / Einheit - im 10er Block um € 70,-.

Unbedingte Anmeldung jeder Einheit bis Mittwoch vorher im Büro des ÖZIV Burgenland unter:

02682  930 804 00, Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr oder per E-Mail: office@oeziv-burgenland.at

Der Unkostenbeitrag ist über das Büro des ÖZIV Burgenland zu entrichten. Mindestteilnehmeranzahl von 3 Kindern pro Einheit.

Spendenübergabe für E-Rollstuhl-Fußballspieler

Am Mittwoch, den 13.03.2017, fand die feierlichen Übergabe einer, durch Spenden ermöglichten, ÖBB Jahreskarte für unseren E-Rollstuhl-Fußballspieler Matthäus Szalay statt.

Dank den großzügigen Spenden von Herrn Graf - TWP Steuerberatung OG in Neusiedl und Herrn Zechmeister - Kirschner & Zechmeister GmbH in Mönchhof, welche mit Hilfe von LAbg. Manfred Haidinger ermöglicht wurden, sowie einer weiteren Spende unseres Vizepräsidenten Dr. Alfred Kollar - OSG Oberwarter gemeinnützige Bau- Wohn- u Siedlungsgenossenschaft regGenmbH – bekam der E-Rollstuhl-Fußballspieler Matthäus Szalay eine dringend benötigte Jahreskarte der ÖBB. Er ist auf die Benützung der Bahn angewiesen, um regelmäßig an den Trainings und Turnieren teilnehmen zu können und konnte sich die hohen Anschaffungskosten einfach nicht leisten. Gemeinsam haben wir es geschafft, ihm, im wahrsten Sinne des Wortes, den Weg zu ebnen! DANKE

Hören Sie sich unser neues ÖZIV-Lied an:


CD "Zurück ins Leben"

Der ÖZIV Burgenland freut sich das Lied „Zurück ins Leben“ präsentieren zu dürfen. Der blinde Sänger, Michael Hoffmann, setzt mit dem Song ein Zeichen: Die Gesamteinnahmen werden Projekten für behinderte Menschen auf ihrem Weg „Zurück ins Leben“ zur Verfügung gestellt. Unterstützen Sie behinderte Menschen direkt mit dem Kauf dieser CD!


PREIS: € 5,99

Fotobestellung Seefestspiele Mörbisch 2016

Fotos als Erinnerung können gerne bestellt werden - suchen Sie sich das Foto über den Link unten aus (die Fotos auf unserer Homepage sind sehr klein, Sie erhalten Ihr Foto selbstverständlich in einer hohen Auflösung) - ein kurzes E-Mail mit der genauen Fotonummer und Ihrer Zustelldresse an office@oeziv-burgenland.at schicken und das Foto zu einem Preis von € 5,-- bei uns bestellen. Ihr Foto wird dann von uns in Auftrag gegeben und in der Größe 13 x 18 cm an Sie verschickt.

Fotos Mörbisch 2016
Fotobestellung Schlossspiele Kobersdorf 2016

Fotos als Erinnerung können gerne bestellt werden - suchen Sie sich das Foto über den Link unten aus (die Fotos auf unserer Homepage sind sehr klein, Sie erhalten Ihr Foto selbstverständlich in einer hohen Auflösung) - ein kurzes E-Mail mit der genauen Fotonummer und Ihrer Zustelldresse an office@oeziv-burgenland.at schicken und das Foto zu einem Preis von € 5,-- bei uns bestellen. Ihr Foto wird dann von uns in Auftrag gegeben und in der Größe 13 x 18 cm an Sie verschickt.

Fotos Kobersdorf 2016
ÖZIV Burgenland gründet 1. Elektro-Rollstuhl-Fußballmannschaft

Aufnahme im Behindertensportverband erfolgt

Der ÖZIV Burgenland ist seit kurzem Mitglied im Behindertensportverband und kann nun auch Sportpässe für begeisterte Behindertensportler ausstellen, die aktiv an Wettkämpfen teilnehmen möchten. Aus aktuellem Anlass der Fußball EM gründet der ÖZIV Burgenland die 1. Burgenländische E-Rolli-Fußballmannschaft. Heute am 09.07.2016 (12.00 - 15.00 Uhr und 17.00 - 19.00 Uhr) und am 10.07.2016 (10.00 - 14.00 Uhr) startet das aktive Training im E-Rolli Fußball Trainingslager im ASKÖ Ballsport Center, 1220 Wien, Bernoullistraße 7 - 9. Unsere Mannschaft wird dort professionell betreut und zukünftig im Landessportzentrum VIVA - VIVA Sport in Steinbrunn trainieren und Wettkämpfe bestreiten. Sport im elektrischen Rollstuhl ist möglich und die Möglichkeiten einer sportlichen Betätigung sind nicht vorbei. Wir möchten damit ein Zeichen setzen, dass eine schwere Behinderung nicht das Ende einer sportlichen Freizeitgestaltung bedeutet, so Präsident Hans-Jürgen Groß.

„Kultur für alle“ - Über 250 Personen in 2 Tagen

Erstmals kam der ÖZIV-Rollstuhltransporter hier zum Einsatz

 

Montag und Dienstag standen wieder ganz im Zeichen der „Kultur für alle“-Offensive des ÖZIV Burgenland. Dieses Jahr standen „Otello darf nicht platzen“ (Schlossspiele Kobersdorf) und „Viktoria und ihr Husar“ (Seefestspiele Mörbisch) auf dem Programm.

 

„Kultur für alle“ bedeutet zwei Tage lang VIP zu sein. Die ÖZIV Burgenland-Mitglieder fühlen sich wie Stars, wenn sie ihre Bänder bekommen, in ihren eigenen VIP-Bereich können und dort bei Speis und Trank vor der Aufführung mit Freunden, den Mitarbeitern, Vorstandsmitgliedern und dem Präsidenten des ÖZIV Burgenland plaudern können. Es ist die entspannte Atmosphäre, die auch von schweren Schicksalsschlägen ablenkt und die Mitglieder für einige Stunden in eine andere Welt holt.

 

Wenn dann noch die Prominenz auf einen Besuch vorbeikommt und wie z.B. Wolfgang Böck in Kobersdorf sowie Dagmar Schellenberger in Mörbisch die Hände schütteln und für Fotos zur Verfügung stehen, ist das ein besonderes Erlebnis. Kein Wunder, dass an die 250 Personen in Kobersdorf und Mörbisch dabei waren und sich das traditionelle „Kultur für alle“-Programm nicht entgehen ließen.

 

Noch nie war der Andrang so groß wie dieses Jahr. Wohl auch, weil der ÖZIV Burgenland abermals sein Angebot erweitern konnte. Seit wenigen Wochen steht der ÖZIV-Rollstuhltransporter zur Verfügung, der - gerade für derartige Veranstaltungen - unheimlich wichtig ist.

 

„Viele unserer Mitglieder wissen nicht, wie sie zu den Veranstaltungen kommen können. Mit unserem Transporter können wir unsere Leute abholen und nach der Veranstaltung wieder heimbringen. Wir freuen uns, hier ein, für alle unsere Mitglieder leistbares und nutzbares, Angebot geschaffen zu haben!“, so Präsident Hans-Jürgen Groß.

 

Wir danken unseren Sponsoren und Partnern dieser Veranstaltungen: Burgenland Tourismus, Designtechnik, Energie Burgenland, Frühwald, Gemeinde Mörbisch, Golser Bier, HJG Consulting e.U., Invacare, Land Burgenland, Red Bull, Sektkellerei Szigeti, Soziales Burgenland, Spar-Markt Mörbisch, Starzinger Getränkegruppe (Juvina & Schartner Bombe), Waldquelle Kobersdorf , Weingut Sommer, Wiener Städtische und Hotel Weisseespitze.

 

Ein besonderes Dankeschön gilt den Schlossspielen Kobersdorf und den Seefestspielen Mörbisch.

Fotos für die Presse
Carving- und Technikkurs für fortgeschrittene Jugendliche und Erwachsene

Carving- und Technikkurs für fortgeschrittene Jugendliche und Erwachsene vom 13. - 19. November 2016 im Kaunertal mit Anmeldeschluss: 1. Oktober 2016 - bitte rechtzeitig im ÖZIV Burgenland Büro Bescheid geben, wenn Sie auch dabei sein möchten!

Kindertreffen im Family Park 05.05.2016

Die Sonne lacht vom Himmel und unser Kindertreffen für behinderte Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) im wunderschönen Familiy Park in St. Margarethen im Burgenland rückt immer näher!

 

Was erwartet euch?
Gratis Eintritt für dich und deine Begleitperson + ein leckeres Mittagessen + gaaanz besonders viel Spaß und Freude!

Der Termin steht für 05. Juni 2016 bereits fest und wir erwarten eure Anmeldung unter 02682 930 804 00 (von 9.00 - 12.00 Uhr erreichbar) oder per E-Mail an office@oeziv-burgenland.at

Christian Fürsatz verstorben

In tiefer Betroffenheit haben wir vom plötzlichen Ableben unseres Kollegen, Freundes und Mitstreiters, Christian Fürsatz, erfahren.
Lieber Christian, wo auch immer du bist, wir sind in Gedanken bei dir.
Unser Mitgefühl gilt der Familie und den Angehörigen!

E-Rolli-Fußballspieler gesucht!

Wir gründen die 1. E-Rolli-Fußallmannschaft im Burgenland und sich DICH als Teil unserer Mannschaft!

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich - der Spaß soll im Vordergrund stehen, denn man kann auch im E-Rolli sportlich sein und im Team spielen.

Bei Interesse bitten wir um ein kurzes E-Mail an office@oeziv-burgenland.at

 

 

Play-icon made by madebyoliver from www.flaticon.com


  • Magic Moments
  • Landeswappen Burgenland